Galerie Nagel Draxler

Daniel Dos Santos "Mellow"

Eröffnung: 18. April 2012, 18 Uhr
Opening: 18. April 2012, 6 pm

Reisebürogalerie
Diko Reisen
Komödienstraße 48
50667 Köln

Öffnungszeiten / Hours:
Montag–Freitag 9–18.30 Uhr / Monday–Friday 9am – 6:30pm
Samstag 10–14 Uhr / Saturday 10am – 2pm

Daniel dos Santos
"Mellow", 2012
Installationsansicht
Reisebürogalerie, Köln

Photo: Simon Vogel
Daniel dos Santos
"Mellow", 2012
Installationsansicht
Reisebürogalerie, Köln

Photo: Simon VogelDaniel dos Santos
"Mellow", 2012
Installationsansicht
Reisebürogalerie, Köln

Photo: Simon VogelDaniel dos Santos
"Mellow", 2012
Installationsansicht
Reisebürogalerie, Köln

Photo: Simon VogelDaniel dos Santos
"Mellow", 2012
Installationsansicht
Reisebürogalerie, Köln

Photo: Simon VogelDaniel dos Santos
"Mellow", 2012
Installationsansicht
Reisebürogalerie, Köln

Photo: Simon VogelDaniel dos Santos
"Mellow", 2012
Installationsansicht
Reisebürogalerie, Köln

Photo: Simon VogelDaniel dos Santos
"Mellow", 2012
Installationsansicht
Reisebürogalerie, Köln

Photo: Simon VogelDaniel dos Santos
"Mellow", 2012
Installationsansicht
Reisebürogalerie, Köln

Photo: Simon VogelDaniel dos Santos
"Mellow", 2012
Installationsansicht
Reisebürogalerie, Köln

Photo: Simon VogelDaniel dos Santos
"Mellow", 2012
Installationsansicht
Reisebürogalerie, Köln

Photo: Simon VogelDaniel dos Santos
ohne Titel, 2012
Beton, "Beton-plex", Sprühfarbe, Schwamm
39 x 39 x 26 cm

Photo: Simon VogelDaniel dos Santos
ohne Titel, 2012
MDF, "Beton-plex", Sprühfarbe
70 x 60 x 60 cm

Photo: Simon VogelDaniel dos Santos
ohne Titel, 2012
MDF, Eisen, Sprühfarbe, Filz
100 x 100 x 69 cm

Photo: Simon VogelDaniel dos Santos
ohne Titel, 2012
MDF, "Beton-plex"
106,5 x 80 x 45 cm

Photo: Simon VogelDaniel dos Santos
ohne Titel, 2012
Eisen, MDF, Betonplex, Sprühfarbe,
Kork
170 x 60 x 50 cm

Photo: Simon VogelDaniel dos Santos
ohne Titel, 2011
Holz, Sprühfarbe
101 x 30 x 30 cm

Photo: Simon VogelDaniel dos Santos
ohne Titel, 2012
MDF, "Spanplaat/formica"
91,5 x 63,5 x 5,5 cm

Photo: Simon VogelDaniel dos Santos
ohne Titel, 2012
Holz
Maße variabel

Photo: Simon Vogel

Pressetext

Der junge belgische Künstler Daniel Dos Santos beschreitet mit seinen Arbeiten einen außergewöhnlichen streng postminimalistischen Weg. Ausgangspunkt seiner Skulpturen und Bilder sind oft gefundene und auf den ersten Blick beliebig zusammengewürfelte Materialien, die er in einer Weise kombiniert und bearbeitet, dass sie in ihrer Einfachheit Schönheit erlangen. Gerne greift er bei seiner Materialsuche auf Fertigprodukte aus Baumärkten, dem Künstlerbedarf oder Ikea zurück. Dos Santos Arbeiten bewegen sich so zwischen Eleganz und Sprödigkeit, zwischen Ready Made und minimalistischer Formensprache.